andBeyond Ngorongoro Crater Lodge

Eine der luxuriösesten Lodges in ganz Afrika direkt am Rande der Ngorongoro Caldera. Ohne Zweifel ist die Ngorongoro Crater Lodge eine der spektakulärsten und opulentesten Unterkünfte überhaupt. Es besteht aus drei Camps mit Massai inspirierten Suiten. Zu den Einrichtungen gehören ein zentraler Wohnbereich und Aussichtsplattformen mit Blick auf den beeindruckenden Krater. Die Lodge wurde 1995 erbaut und kombiniert architektonische Elemente traditioneller Massai Bomas mit Einrichtungsstilen europäischer Herrenhäuser.

Die Ngorongoro Crater Lodge besteht aus drei separaten privaten Camps (North Camp: 12 Zimmer, South Camp: 12 Zimmer, Tree Camp: 6 Zimmer). Jedes verfügt über einen separaten Ess- und Loungebereich, der zu einem kleinen und exklusiven Ambiente beiträgt – obwohl die Lodge insgesamt über 30 Zimmer verfügt. Schlafzimmer und Wohnzimmer verfügen über raumhohe Fenster mit Blick auf den Krater. Ein persönlicher Butler kümmert sich diskret um alle Bedürfnisse. Wer ein dekadentes Versailles trifft Maasai Erlebnis wünscht, ist hier genau richtig.

© Fotos andbeyond.com

Übersicht

Standort: Im Ngorongoro Schutzgebiet, am südlichen Kraterrrand

Kapazität: 30 Suiten, aufgeteilt in 3 Camps

Bekannt für: Ultra Luxus, eine der teuersten Lodges in Afrika

Paradies Kategorie: Platinum

Website: andbeyond.com