Ngare Sero Lake Natron Camp

Am tiefsten Punkt des Great Rift Valley in Ostafrika auf einer Höhe von 600 m über dem Meeresspiegel liegt der flache Lake Natron. Im Norden des Soda Sees befindet sich das Ngare Sero Lake Natron Camp, es verfügt über 7 Luxus Zelte, ein gemeinsames Zelt mit Bar, Ess- und Wohnbereich. Jedes Zelt ist mit großen Betten, hochwertiger Bettwäsche und Decken, Nachttischen, Leselampen, Tischen und Stühlen ausgestattet und verfügt über ein eigenes Bad mit fließendem Wasser, Dusche und Komposttoilette.

Das Lake Natron Camp ist einzigartig in seiner Umgebung und befindet sich in einem kleinen Waldgebiet, die Safari-Zelte bieten komfortable Betten, eigene Duschen und eine Veranda mit eigener Aussicht. Eine gut gefüllte Bar und ein Restaurant mit Blick auf den Natronsee sorgen für ein kaltes Getränk und gutes Essen am Abend. Und am Ende eines staubigen Safaritages sorgt der kleine Pool für Abkühlung. Ngare Sero engagiert sich stark in der lokalen Gemeinschaft. Das Camp hat eine besondere Konzession mit dem Dorf Engare Sero, das nur 7 km entfernt liegt. Als Miete für ihren Platz am See zahlt das Camp dem Dorf 20 USD pro Gast und Nacht zuzüglich einer jährlichen Mietgebühr.

© Fotos lake-natron-camp.com

Übersicht

Standort: Am Ufer des Lake Natron

Kapazität: 7 Luxus Zelte

Bekannt für: Kleine und luxuriöse Eco Lodge im rauer Umgebung

Paradies Kategorie: Platinum

Website: lake-natron-camp.com